OpenFlair Festival

34. Open Flair Festival (2018)

Portrait

Northlane
Bild: Northlane

In Australien haben die Metalcore-Helden aus Sydney seit dem 2013er Album „Singularity“ so etwas wie ein Abo auf die Toppositionen der Charts und auch in Europa finden Northlane immer mehr Freunde, wie ihre aktuelle Tour eindrucksvoll untermauert. Auch die Auswechselung des angestammten Frontmannes Adrian Fitipaldes durch den neuen Sänger Marcus Bridge vor drei Jahren hat der Brillanz des Quartetts keinen Abbruch getan. So erfreut man sich auf Morecore.de an der „wunderbaren Stimme, die vor allem glasklare clean Vocals hervorzaubert“ und auch bei Metal.de hört man „eine höchst interessante Band, die heuer ihr Potenzial wieder weit mehr ausschöpft, als auf dem direkten Vorgänger. (…) Die Welten aus brachialer Gitarrengewalt treffen auf sanftmütige Melodien, Marcus Bridges’ Shouts auf emotionalen bis zarten Klargesang. Ohne das ganz große Spektakel, aber gerade deshalb umso faszinierender und intensiver.“

» Zur Homepage von Northlane

Becks Radio Bob E-Werk Eschwege Fritz Kola