OpenFlair Festival

33. Open Flair Festival (2017)

Portrait

Rise Against
Bild: Rise Against

Ein Rückblick, der bei vielen wohl noch immer für leuchtende Augen sorgt: Zu unserem 30. Jubiläum im August 2014 waren Rise Against aus Chicago für eine europaweit exklusive Festivalshow angereist. Das Album „The Black Market“ hatte es so eben in den Vereinigten Staaten auf Platz 3, in Deutschland sogar auf Platz 1 der Charts geschafft, und die Band feierte den Erfolg unter anderem mit der Live-Premiere von „People Live Here“. Unsere Freunde von Laut.de attestierten dem Album Melodien im Überfluss und durchschlagskräftige Power: „Alles drin, alles dran: Mit ihrem siebten Studioalbum festigen Rise Against ihren Status als Punkrock-Oberhäupter mit Alternative-Appeal.“ Und in Bezug auf ihr in Deutschland mit Gold ausgezeichnetes Studiowerk aus dem Jahr 2011: „Von wegen ‚Endgame‘: Die vier Herren aus Illinois haben scheinbar noch jede Menge vor.“ Und tatsächlich: Auch 2017 kündigt sich Großes an. Willkommen zurück, Rise Against!

» Zur Homepage von Rise Against

Becks HR3 E-Werk Eschwege Fritz Kola